Unser Partner: Preußisches Rosshaarstoff Archiv

Liebhaber antiker Möbel wird die Wiederauflage der Kollektion „Preußisches Rosshaarstoff Archiv“ der Firma Emil Rotter oHG freuen. Rosshaar vereint Eleganz mit Exklusivität und Tradition. Sein seidiger Glanz, die zeitlose Schlichtheit, eine hohe Haltbarkeit und Pflegeleichtigkeit machen diesen Naturstoff zu einem idealen Bezugsmaterial für Sitzmöbel.

Verschiedene traditionelle Webmuster des 19. Jahrhunderts speziell für das Haar des Pferdeschweifs wurden in dieser Kollektion aufgenommen und fanden unter anderem im Schloss Bellevue (Amtssitz des Bundespräsidenten), in den Schlössern des Preußischen Kulturbesitzes und im Schloss Wörlitz bei stilgerechten Restaurierungen wertvoller Möbel des Klassizismus, Biedermeiers und Chippendales Verwendung.

Aber nicht nur bei der stilgerechten antiken Aufarbeitung findet der Rosshaarstoff seine bevorzugte Anwendung, auch anspruchsvolle Inneneinrichter haben die Vorzüge dieses Gewebes wieder für sich entdeckt.

Und so feiert dieses Material ein furioses Comeback  als Wandbespannung und Bezugstoff von modernen Möbeln in luxuriösen Privateinrichtungen sowie im Bereich der Hotel- und Objektausstattung, die als Anforderung  an das Produkt eine kontinuierliche hohe Beanspruchbarkeit wünschen.

Start typing and press Enter to search